Dr. med. W. Vetter

Dr. med. W. Vetter ist Gründer der Praxis und Privatklinik für Plastische Chirurgie. Er ist seit über 25 Jahren operativ tätig und hat in dieser Zeit weit über 10.000 Operationen vorgenommen.

Vita

1978 – 1984Medizinstudium in Heidelberg, Hamburg und Tübingen
1984Approbation
1987Promotion an der Universität Tübingen
1984 – 1990Ausbildung in der Chirurgie mit Abschluss zum Facharzt für Chirurgie
1990 – 1993Weiterbildung in der Plastischen Chirurgie in Ludwigshafen Prof. Dr. Dr. med. Zellner und Frankfurt Prof. Dr. Lemperle, Abschluss zum Facharzt für Plastische Chirurgie
Mehrere Hospitationen im In- und Ausland auf dem Gebiet der ästhetischen Chirurgie
1993 – 1997Oberarzt im Zentrum für Chirurgie, Sektion Plastische Chirurgie des Robert–Bosch–Krankenhaus in Stuttgart
1997Gründung der Facharztpraxis für plastische Chirurgie in Pforzheim
1997 – 2001Leiter der Belegabteilung für Plastische Chirurgie in der Central-Klinik Pforzheim
2001 – 2020Gründung der Privatklinik für ästhetisch plastische Chirurgie in Pforzheim, ärztlicher Leiter

Schwerpunkte der klinischen Tätigkeit

  • Ästhetische Chirurgie des Gesichts und der Brust
  • Tumeszenz Liposuction
  • Rekonstruktive Gesichtschirurgie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (VDPC)
  • Berufsverband der Chirurgen (BNC)
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie